Vinaora Nivo Slider

Neuer Systempartner für Oxifree Metallschutz in Deutschland

 

peper-energy-logo 002

 

Die Firma Peper energy GmbH, mit Sitz in Fischerhude, ist seit Oktober 2017
exklusiver Systempartner der Firma Robke Erdöl- und Erdgastechnik GmbH für
Oxifree Metallschutz in Deutschland.

Weiterlesen...

Ein weiterer Meilenstein für OXIFREE Metallschutz in Deutschland

Die Robke Erdöl- und Erdgastechnik GmbH ist jetzt Mitglied der GfKORR – Gesellschaft für Korrosionsschutz.

gfkorr

Wir bedanken uns bei der Geschäftsleitung und Vorstand der GfKORR - Gesellschaft für Korrosionsschutz für die Aufnahme als Mitglied und freuen uns auf die Unterstützung der jeweiligen Arbeitskreise & Projekte.

Ihr Robke-Team

 

Oxifree zu Gast im TechnologieZentrum Dresden.

Unsere diesjährige Teilnahme (vertreten d. CM Georg Hübner) an dem Arbeitskreis "Korrosionsschutz Windenergieanlagen", ausgerichtet durch die Gesellschaft für Korrosionsschutz (GfKORR), unter der Leitung von Herrn Dr. Plagemann (Fraunhofer IFAM-Bremen) ermöglichte es uns - Oxifree einem sehr interessierten Fachpublikum vorzustellen und kontrovers zu diskutieren.

Weiterlesen...

Schwerer Korrosionsschutz und Umweltfreundlichkeit müssen sich nicht ausschließen.

So war es uns von Beginn an sehr wichtig einen ökologisch verträglichen Korrosionsschutz anbieten zu können. Neben dem Qualitätssiegel VOC-Free haben wir das Hygiene-Institut des Ruhrgebiets, Institut für Umwelthygiene und Toxikologie und Deutsche Akkreditierungsstelle DAkkS damit beauftragt einen Prüfbericht über die Wechselwirkung von Oxifree TM198 und der Gewässerqualität zu erstellen.

Dieser uns nunmehr vorliegende Prüfbericht (s. Homepage unter Leistungen, Downloads) zeigt sehr positiv auf, dass Oxifree TM198 auch im Anwendungsbereich von Offshoreanlagen, Schiffsindustrie, Pipelinebau etc. keine Beeinträchtigung für die Umwelt mit sich bringt.

Oxifree TM198 - Korrosionsschutz für eine saubere Umwelt. Denn wir haben nur die Eine.
Ihr Robke-Team

Wussten Sie schon, dass Oxifree TM198 ein besonders umweltfreundlicher Metallschutz ist!

thumb OXIFREE Siegel VOC Free

Die aktuelle EU-Richtlinie 2004/42/EG gibt hinsichtlich der Emissionen flüchtiger organischer Verbindungen, sogenannter VOCs, für Farben und Lacke auszugsweise folgende Grenzwerte vor:

  • 1K-Speziallacke LB/WB - 500/140 g/kg VOCs
  • Holz- und Metallfarben LB/WB - 400/130 g/kg VOCs
  • Innenanstriche glänzend LB/WB - 100/100 g/kg VOCs

Oxifree TM198 weist dagegen nur eine VOC-Emission < 0.06 g/kg (60 mg/kg) auf. In Anlehnung daran trägt Oxifree TM198 sein neues Gütesiegel zu Recht.

Erfolgreiche Oxifree Schulung bei Robke

Letzte Woche haben erstmalig 3 Servicetechniker der G+H Marine Service GmbH an einem 1-wöchigen Oxifree Grundtraining in unserem Trainingscenter in Vechta teilgenommen. Im Rahmen dieses Grundtrainings wurden nicht nur elementare OXIFREE Anwendungs- und Verfahrenstechniken vermittelt, es wurde dabei auch gezielt auf den spezifischen Leistungsumfang der G+H Service Marine GmbH eingegangen. Auf diesem Wege wird sichergestellt, dass künftige OXIFREE Anwendungen den hohen Standards der Offshore Industrie umfänglich gerecht werden.

Weiterlesen...

Wir suchen Sie als freiberuflichen Vertriebs-Partner/in nach HGB im Außendienst für unseren Geschäftskundenbereich (B2B)

Nutzen auch Sie Ihre Chance und starten Sie in eine neue berufliche Zukunft mit einem erfahrenen Partner aus der Erdöl- und Erdgas Dienstleistungsbranche an Ihrer Seite!

Weiterlesen...